Jetzt wird es ernst.

Wir kennen Apotheken und deren Bedürfnisse von innen und sind Ihr Idealer Ansprechpartner für Datenschutz, der alle Ihre speziellen Fragen beantworten kann.

Kleine und mittlere Unternehmen und Vereine finden bei uns verschiedene Möglichkeiten, fragen Sie uns!

Ab 25.05.2018 kann es für Unternehmen, die nicht auf die neue, schärfere Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) vorbereitet sind teuer werden. Dann drohen hohe Bußgelder für Unternehmen, das ist schnell ruinös, bei oft leicht vermeidbaren Fehlern. Das allein sollte aber nicht der Grund sein, einen Berater zu engagieren. Die meisten unserer Mandanten nutzen uns, weil es einfach viele Fragen zu klären gibt, mit denen man nicht gern alleine dasteht. Ähnlich wie eine Steuererklärung, die man auch selbst erledigen könnte. Aber in den Händen eines Fachmanns, fühlt man sich besser und entlastet den Alltag. So fokusiert man sich auf das, was man wirklich kann.

Intern geeignete Mitarbeiter zu benennen und auszubilden ist oft schwierig. Wir empfehlen externe Datenschutzbeauftragte zu nutzen. Informieren Sie sich jetzt. Wir informieren Sie gern über die Möglichkeiten, speziell im Raum Nürnberg/Ansbach, Mittelfranken, Oberfranken und Oberbayern/München. Zum Beispiel für KMUs wie Apotheken, Gesundheitswesen, Mittelständler, Dienstleister und Handel. 

  • Achtung: Die Datenschutzverordnung gilt für alle, die personenbezogene Daten verarbeiten, aber nicht alle benötigen einen Datenschutzbeauftragten (DSB).
  • Datenschutz ist immer Chefsache
  • Der Chef darf nicht gleichzeitig DSB sein. Auch der Hauptansprechpartner für die Technik kommt nicht in Frage, denn es wäre automatisch ein Interessenkonflik. Informieren Sie sich über die Richtlinien. 
  • Es bestehen Meldepflichten bis zum 25.05. Gehen Sie dieser nicht nach, erwarten Sie Bußgelder. Die bayerische Aufsichtsbehörde hat diese Frist aktuell bis Ende August verlängert.
  • Ab 9 Mitarbeiter ist ein Datenschutzbeauftragter zu benennen und zu melden. Die DSGVO muss aber auch von kleinen Firmen voll erfüllt werden, hier darf jedoch der Chef/Inhaber die Arbeit selbst erledigen. Aber auch hier kann ein externer Datenschutzbeauftragter die Arbeit erleichtern und zuverlässige Auskünfte geben.
  • Achtung: Unterlaufen dem internen Datenschutzbeauftragter Fehler oder wird dieser nicht benannt, bleibt die Haftung beim Chef bzw. Inhaber. Ein externer Datenschutzbeauftragter ist eine mögliche alternative.
  • Der interne Datenschutzbeauftragte geniest automatisch Kündigungsschutz, die Auswahl sollte dementsprechend sorgfältig ausfallen.

Werbung:

günstig & effektiv

Bringe deine Firma und deine Marke auf die Erfolgsspur.

Wir helfen dir dabei.
Wir sind dein Navi auf dem Weg.

Web Seiten

Web Shop

Print Medien

Systemisches Marketing:
Das bringt dich weiter.

Systemisches Marketing betrachtet Wirtschaft als Kulturtechnik, die man leicht erlernen kann. Marketing Wissen ist hier nur der "enabler" und Ideengeber, ein Beschleuniger der dein Team hilft voran zu kommen, mit Dingen, die du eigentlich schon lange kennst. Jeder der mit offenen Augen durch die Welt geht, kennt die klassischen Methoden schon lange, der Experte hilft dir jene heraus zu finden, die für dein Projekt am effektivsten sind und er dient als externer "Blick" und Ideengeber. Wo du selbst nicht weiter kommst, hilft er Bremsen zu lösen. Marketing bedeutet vor allem, die richtigen Knöpfe zu drücken und zu wissen, woher man das bekommt, was noch zum Erfolg fehlt. Das kann ein Graphik Know-How sein oder das Wissen wie man eine Webseite aufsetzt. Oder Inhalte, die erarbeitet wurden, attraktiv zu formulieren. Für die Fertigkeiten steht dir ein Netzwerk von Spezialisten zur Verfügung. Diese Herangehensweise macht Marketing effektiver, weil sie aus deinem Team und deinen Wissen heraus geboren wurde, und es macht Marketing günstiger, als die klassische Vorgehensweise, die darin besteht, alles an eine Werbeagentur auszulagern oder eine eigene Marketingabteilung aufzubauen.

Nutze die Möglichkeiten.
Wir unterstützen dich!

Medien und Werbung sind heute keine Geheimwissenschaft mehr. Die Software ist so einfach und teils auch so günstig, gar kostenlos geworden, dass sie keine Hürde mehr darstellt. Joomla, Wordpress, Virtuemart und viele andere Kontentsysteme sind kostenlos und suchen bezüglich ihrer Möglichkeiten ihres Gleichen bei bezahlten Angeboten. Die Kunst liegt darin, die richtigen Bausteine für dein Projekt zu finden und alles so einzurichten, dass die Signatur deiner Marke, deine Identität unterstützt wird. Meist braucht es nur eine kleine Hilfestellung. Egal ob für die Webseite oder deine Printmedien, dein Flyer, Katalog oder Visitenkarte. Oft reicht es schon, wenn für dich ein geeignetes Template aufgesetzt wird, du alles Material und Wissen bekommst es selbst zu füllen und dann nur noch punktuell mit dir am Auftritt gearbeitet wird. Ebenso wichtig ist der richtige Mix aus Eigenleistung und externen Profis, den du bei uns finden kannst. Wir stellen dir deinen persönlichen Baukasten zusammen und helfen dir bei der Umsetzung. Vom Konzeptionisten bis hin zum Top Grafiker oder Programmierer, je nach Budgetgröße. Wenn du willst, erledigen wir für dich alles, oder nur die Elemente, die bei dir nötig sind, um dich voran zu bringen.

Der ehrliche Austausch im Unternehmen ist nicht ersetzbar.
Auch nicht durch noch so kluge Berater.

Ich finde es sehr schön, das auch ander verstärkt zu der Einsicht kommen, das klassische Beratungskonzepte nicht immer weiter helfen. Hier ein sehr lesenswertes Interview zu dem Thema "Do it your Self" (externer Link)


keep it simple & smart


Dein Projekt. Wie kann ich mithelfen?
Verrat mir etwas, um eine unverbindliche Rückmeldung zu erhalten, wie ich dir bei deinen Projekt helfen kann und wieviel es kosten würde.

Jedes Projekt ist die Chance für dein Erfolg.

Machen wir was draus!

Join the team

You want to work with a creative team — then we are perfect for you.